Narzisstische Gewalt in der Partnerschaft - Befreie dich aus den Fängen einer zerstörerischen Kraft 


Es gibt Begegnungen im Leben, die so anregend sind, dass wir versuchen unser Bestes zu geben, es gibt aber auch solche, die uns AUSZERREN und an denen wir unter GRÖßTEM LEID ZERBRECHEN können.

Ein Mensch kann einen anderen tatsächlich durch fortgesetztes seelisches Quälen vernichten, was man kurz gesagt "PSYCHISCHEN MORD" oder "SEELISCHE VERGEWALTIGUNG nennen kann. 

Ich freue mich, dass du dich dich hier über Narzissmus informierst!

Es war bestimmt ein LANGER WEG für dich, bis du herausgefunden hast, mit was du es zu tun hast. 

Eine NARZISSTISCHE BEZIEHUNG ist nicht immer das, für was es gehalten wird. Viele haben den Begriff Narzissmus schon mal gehört und viele glauben daran, dass man es hier nur mit einem selbstverliebten arroganten Menschen zu tun hat.

In den Fängen eines Narzissten

Du befindest dich derzeit in einer Beziehung mit einem Narzissten und fühlst dich leer, zerbrochen, müde, wertlos, benutzt und verbraucht? Deine Gedanken und dein ganzes Leben kreisen nur um den einen Menschen  und du du bist überzeugt, es liegt alles nur an Dir?

Dann möchte ich dir die WAHRHEIT zeigen - und dir helfen endlich wieder frei und unbeschwert in ein neues Leben starten zu können!


1
Informationen zum Thema Narzisstischer Missbrauch
Herzlich Willkommen.m4a (1.16MB)
1
Informationen zum Thema Narzisstischer Missbrauch
Herzlich Willkommen.m4a (1.16MB)
2
Erste Anzeichen einer Narzisstischen Beziehung
Narzisstischer Missbrauch.m4a (2.66MB)
2
Erste Anzeichen einer Narzisstischen Beziehung
Narzisstischer Missbrauch.m4a (2.66MB)


Narzissmus in deiner Beziehung - Was tun?

  • VERLAUF und SITUATION ERKENNEN 
  • VORGEHENSWEISEN und STRATEGIEN  VERSTEHEN 
  • ABWEHREN und STOPPEN
  • ERFOLGREICHE TRENNUNG
  • ÜBERWINDEN  
  • KRAFT und ENERGIE TANKEN 
  • SELBSTWERT STÄRKEN
  • AUFBLÜHEN und HEILEN


Achtung Narzissten - Alarm!

1. Manipulation

Narzissten schlachten andere Menschen emotional aus, sie sind unglaublich charismatisch, charmant und verstehen die hohe Kunst der Manipulation. Er wendet sehr ausgeklügelte Manipulationsstrategien an und er hat eine jede Menge an Manipulationstechniken für dich auf Lager, die er ohne Rücksicht auf Verluste anwendet. Dass er dir damit erheblich schaden könnte, lässt ihn völlig unberührt. Sein Ziel ist es dich zu erziehen, zu züchtigen. Du sollst geformt, verbogen, fremdgelebt und gehörig gemacht werden. Er arbeitet hart daran, dich von ihm vollständig abhängig zu machen. Du sollst ihm gefälligst willig zu jeder Zeit zur Verfügung stehen, ansonsten wird sein gigantischer Hunger nach göttlicher Bewunderung, Aufmerksamkeit und Kontrolle nicht gestillt. Er treibt mit Vorliebe ein perverses Wechselspiel aus Aufwertung und Abwertung deiner Person, geschickten und trickreichen Verdrehungen der Tatsachen, Tilgungen, verbale Manöver, Lügen, Projektionen seiner Schwächen auf andere Personen und das vertauschen von Täter- Opferrolle, das ihm einzig und alleine dazu dient, dein Selbstwert und dein Selbstbewusstsein zu ermorden. Er modelliert ein unterwürfiges und gefügiges Nichts das nur noch aus wenigen Segmenten deiner Person bestehen soll. Du sollst jetzt deine vollste Aufmerksamkeit einzig und alleine deinem Herscher und Gebieter widmen. Jetzt stehen Macht und Kontrolle oben auf der Spitze. Bevor du aber auf diese Stufe kommst, machst du noch Zwischenstation in der emotionalen Hölle. Sie zeigt dir im Schnelldurchlauf wie es sich anfühlt, total durch den Wind zu sein und sie raubt dir zu guter letzt noch den Glauben an dich selbst.

2. Lauter Theater & Schauspielerei

Narzissten haben die Gabe eines perfekten Schauspielers. Er zeigt dir anfänglich eine gelingende Rolle gespickt mit einer großen Portion an Charisma, Empathie, Großzügigkeit und ein stets offenes Ohr für die Anliegen anderer. Die Hilfsbereitschaft lässt nicht zu wünschen übrig. Der Narzisstische Robin Hood trägt viele Masken, je nach Bedarf. Er kennt die Vorlieben der Menschen und die seines nächsten Umfeldes sehr genau. Er weiß , dass er mit Charme, Humor, Etikette und einem fingiertem gütigem Löwenherz absolut punkten kann. Mit dieser positiven Maske gewinnt er in Windeseile die Herzen all derjenigen die er an sich binden möchte. Auch am Anfang einer Beziehung spult der fantastische Mime sein sein Drehbuch ab, wodurch er das Herz seines Opfers ganz schnell eingefangen hat. Doch die Fassade des Schauspielers beginnt sehr schnell zu bröckeln, denn du als seine vermeintliche Herzallerliebste, sollst jetzt Stück für Stück deine Rolle einnehmen, die Rolle die er nach seinen Vorstellungen für dich kreiert hat. Er wird dich mit Tricks und verdeckten Strategien in diese Ebene zwingen, solltest du nicht parieren, so folgt offene Gewalt.

Fakt ist, ein Narzisst LIEBT NICHT - er besitzt - er benutzt - Menschen sind für ihn beliebig austauschbar - Die Rollen bleiben auch immer die gleichen - Es sind stets die Statisten, die von Zeit zu Zeit wechseln.

3. Rechte und Verpflichtungen

Du dachtest ein Narzisst übernimmt gerne Verpflichtungen? Falsch gedacht! Er wird dir sehr bald  seine Wiederwillige Haltung gegenüber Pflichten zeigen. Auch hier ist er ein Meister im delegieren, ganz unauffällig wird er sämtliche Aufgaben und Verpflichtungen auf deine Seite schieben. Zu groß ist die Gefahr, dass er Fehler machen könnte, denn als großer Meister ist man doch unfehlbar, überdurchschnittlich großartig und fehlerfrei und außerdem sollst du als sein größter Bewunderer in erster Reihe vehement Beifall klatschen und ihm mitteilen dass er ganz wunderbar ist. Der Gefahr Fehler zu machen, setzt sich ein Narzisst nicht aus. Deshalb wirst du als Partnerin für sämtliche Pflichtaufgaben herangezogen. In seinen Augen sind alle Mitmenschen unperfekte Fehlermacher, also auch du. Solltest du dir Fehler erlauben, oder deine Pflichtaufgaben nicht ordnungsgemäß nach Narzisstenwunsch erledigen, so wird dich der Narzisst sehr geschickt, aktiv dabei unterstützen zu glauben, dass du unfähig bist oder versagt hast. Dein Selbstwert leidet immer mehr und du wirst schwächer, was dem Narzissten hinsichtlich seines Ziels sehr entgegen kommt. 

Die Rechte eines Narzissten sind sowieso unermesslich. Er verfügt natürlich über alle Rechte der Welt. Natürlich hast du als Partnerin kaum Rechte, du bekommst den Status "RECHTLOS" verliehen. Das Gleichgewicht zwischen deinen Rechten und Pflichten besteht aus einem großen Missverhältnis. Für den Narzissten hat  Selbstbestimmung und eine Partnerschaft auf Augenhöhe für seine Partnerin keinen Bestand. Dieser Prozess entwickelt sich ganz langsam und schleichend und bleibt daher lange unbemerkt.

4. Die tickende Narzisstenbombe

Wenn die Erziehungsversuche des Narzissten bei dir nicht fruchten oder du dich wiedersetzt, zündet die Super-Bombe. Ohne jede Vorwarnung schlägt dir eine Wand voller Hass und Wut entgegen. Ohne jegliche Chance auf einen Anker, wirst du schutzlos mitgerissen. Diese unsagbare psychische und physische Gewalt die dir entgegenschlägt erzeugt Lähmungsgefühle und Hilflosigkeit. Die Narzisstenbombe streut viele Splitter, einer dieser Splitter ist mit der Information programmiert, dir Minderwertigkeit deiner Person gegenüber glaubhaft zu machen, andere Splitter werden dich davon überzeugen, dass du keinerlei eigene Stärken mehr hast, zu guter Letzt werden dir noch jede Menge Schuldgefühle angeheftet.  Du als Schwächling sollst dich in die Obhut des großen Herrschers und Meister begeben. Voll und Ganz! Du fängst an zweifelnd zu hinterfragen, ob du wirklich ein solcher Schwächling oder Versager bist. Du fragst dich, ob du wirklich eine so schlechte Person bist. Bald bist du als Opfer an dem Punkt angelangt, an dem du dir sagen wirst, Ja! Spätestens jetzt wirst du dich gefügig und wohlwollend dem Narzissten gegenüber verhalten, denn du bist ja diejenige die mit Fehlern und Fehlverhalten behaftet ist. Du hast es in der Hand den Narzissten milde zu stimmen, denn dieser verteidigt sich ja nur gegenüber deinem Fehlverhalten, mit dem du ihn reizt und provozierst. Jetzt kannst du ihm so gar nichts mehr Recht machen! Die Explosion der Bombe hat noch einen anderen Zweck. Da ein Narzisst permanent Frust aufbaut und deshalb davon reichlich im Vorratstank mit sich schleppt, gepaart mit seinen unstillbaren Bedürfnissen nach Macht, Aufmerksamkeit und Bewunderung die niemand stillen kann, braucht er regelmäßig ein Ventil zur Entladung. Versagt der Herrscher und Meister in einer Sache, würde er eigene Fehler nie eingestehen, denn es  gibt immer nur einen Schuldigen, die Partnerin! Auch hier entsteht Frustration beim Narzissten, diese endet dann oft in einem Tobsuchtsanfall.

5. Empathie Fehlanzeige

Als normaler Mensch, der ein gewisses Pensum an  Mitgefühl besitzt, wäre das Tun eines Narzissten nicht durchführbar. Die niederträchtigen Manipulationen und der übermäßige narzisstische Missbrauch entspringen aus einem Mangel an Empathie. Ein Narzisst kann durchaus sehr gut die Emotionen seiner Partnerin wahrnehmen, auch wenn ihn diese nicht berühren. Das befähigt ihn wiederum an den richtigen Manipulationsschrauben zu drehen. Er ist der Marionettenspieler und  hält die Fäden in seinen Händen. Er dreht an den Schrauben und kann dich so sehr gut emotional lenken. Er weiß sehr genau, worauf du wie reagierst! Da ein Narzisst überwiegend mit Rache- und Wutgefühlen unterwegs ist, sucht er ständig nach Leben, das er selbst nicht verfügt. Deine Lebendigkeit, deine Lebensenergie wird hemmungslos von diesem Vampir aufgesaugt. Der Narzisst sucht sich nur Partnerinnen die für Ihn etwas zu bieten haben - wie spezielle Kenntnisse oder attraktive Charakteristiken......... - diese versucht er zu seinem Eigen zu machen und einzuverleiben - kurz gesagt, er klaut sie. Ihm sind die Konsequenzen völlig egal. Ihm ist egal wie er dich zurücklässt - zerbrochen, - ausgesaugt, - verraten, - entgleist . Dem Narzissten ist völlig egal, wie sehr du leidest! Er saugt Energie aus deinem Leid!

Bist du innerlich leer, braucht ER dich nicht mehr!

Wir alle tragen besondere Potenziale und Fähigkeiten in uns, jeder Mensch ganz individuell. Der Narzisst entscheidet was für ihn erstrebenswert und attraktiv erscheint. Meist sucht er sich Opfer aus die eine sehr wertvolle Fähigkeit in sich tragen, die überdurchschnittliche Empathie und großes Verständnis . Es gibt Menschen, die mit mehr Empathie ausgestattet sind als alle Anderen. Hier schlagen die Antennen Alarm, denn das Interesse des Narzissten ist geweckt worden. Die enorme empathische Fähigkeit des Opfers befähigt es Fehlverhalten viel schneller zu verzeihen. Hier kann sich der Narzisst viel mehr erlauben, da er jede Menge Aufmerksamkeit inklusive Verständnis bekommt. 

6. Liebe/Beziehung

Ein Narzisst liebt Nicht von Herzen! Er besitzt, manipuliert und benutzt!

Er liebt dein Lob, deine Fürsorge, deine Aufmerksamkeit, deine Anerkennung und Bestätigung, deinen Sex, dein Charisma, deinen Applaus, deine selbstlose Liebe zu ihm

Achtung: 

Überdurchschnittlich feinfühlige und empathische  Menschen sollten sich dringlich zum eigenen Schutz über Narzissmus aufklären lassen, da sie leichte Opfer sind. Einen Narzissten zu erkennen und ihre brachiale Gewalt abzuwehren ist sehr schwierig


 



Wie du dich von einem Narzissten trennen kannst

Die Trennung von einem Narzissten ist eine emotionale Höchstleistung und eine absolute Neuausrichtung deines Lebens. Es ist mitunter eines der schlimmsten Erlebnisse, das einem Menschen im Leben widerfahren kann. 

Mit Liebeskummer hat das nichts mehr zu tun. Und so ist es nicht verwunderlich, dass Betroffene nicht nur in ein tiefes Loch fallen, sondern sich von der Umwelt nicht verstanden und aufgefangen fühlen.

  • Du hast den Entschluss gefasst, aus der Hölle des Narzissten auszubrechen? 
  • All die Demütigungen, Kränkungen und Grausamkeiten haben dich geschwächt, vollkommen ausgelaugt, du bist ohne jegliche Perspektive,  kraftlos, gelähmt und völlig zerbrochen?
  • Das einzige wahrnehmbare ist ein riesen Scherbenhaufen und Schmerzen, der seelischen Grausamkeiten und des Missbrauchs und  die Angst vor der Zukunft?
  • All das Gute was einmal war,  ist vernichtet?
  • Dein inneres Glück, deine Lebensfreude, Energie und die Kraft über den eigenen Willen ist versiegt?
  • Du spürst nur noch eine innere Leere, Schmerz und weißt nicht mehr wer du bist?
  • Deine Identität ist mittlerweile bis zur Unkenntlichkeit verblasst?

Viele Betroffene, die sich zu einer Trennung von einem Narzissten entschließen, sind psychisch sowie körperlich geschwächt und ausgelaugt, zerrissen, verwirrt, schockiert, ohnmächtig und wissen nicht mehr, wer sie eigentlich sind und was mit ihnen geschehen ist. Sie sehen sich vor einem Scherbenhaufen und blicken mit Grauen auf die Beziehung mit dem Narzissten zurück. Die Lebensfreude und die optimistische Einstellung wurden ihnen vom Narzissten geraubt. Zurück bleibt nur eine unendliche Leere, und eine Enttäuschung über das verlorengegangene Glück. Die Demütigungen und Kränkungen des Narzissten haben tiefe Spuren hinterlassen und der psychische Missbrauch fühlt sich an wie eine Vergewaltigung der Seele. Die Opfer von Narzissten müssen erkennen, dass sie benutzt und missbraucht wurden. Sie haben den Zweck eines willenlosen Objektes erfüllt und wurden ihrer Identität beraubt.

Die Trennung von dem Narzissten ist nicht nur ein notwendiger Schritt zurück in die eigene Selbstbestimmung, sie ist auch oft der letzte Ausweg, um nicht völlig zu zerbrechen.