„Wie soll das bloß funktionieren?“, ist oft der erste Gedanke, wenn ein Elternteil zum Pflegefall wird. Mutter und Vater wohnen selbstbestimmt im eigenen Haus, Sie selbst sind beruflich eingespannt oder leben mit Ihrer Familie weiter entfernt.

Doch wie schnell kann ein Unfall oder Krankheiten das Leben völlig auf den Kopf stellen und aus einem souveränen u. rüstigen Senior, einer engagierten, fitten Seniorin einen Pflegefall machen.


Beruf, Familie und Pflege miteinander zu vereinbaren, ist fast immer schwierig, und oftmals ist es sogar unmöglich. Angehörige kommen sich oft vor, als würden sie Mutter oder Vater im Stich lassen, wenn diese in ein Pflegeheim umziehen müssen. Oder sie ziehen ein Heim zwar in Betracht, aber es sollte gesichert sein, dass sich eine Vertrauensperson liebevoll um den Liebsten kümmert.


„All das funktioniert!", das weiß ich aus Erfahrung. Vereinbaren Sie mit Wechselwunder-Seniorenassistenz (Frau Cimander)  ein persönliches Beratungsgespräch. Wir finden eine kompetente  individuell für Sie und Ihren pflegebedürftigen eine stimmige Lösung!

Zu ihren Beratungsleistungen gehört auch, dass ich Sie über die verschiedenen Möglichkeiten der Hilfen und über etwaige Finanzierungsmöglichkeiten durch die Pflegeversicherung informiere. 

Die häusliche Betreuung durch Seniorenassistenz Wechselwunder entlastet Sie ganz praktisch.